Diskussionsveranstaltung bei der SPD in Braunschweig

Titel: 
Bedingungsloses Grundeinkommen und christliches Menschenbild - Passt das zusammen?
Beschreibung: 

Dieser Frage will eine Diskussionsveranstaltung mit Dr. Barbara Hendricks MdB nachgehen. Barbara Hendricks ist Verantwortliche für Kirchen und Religionsgemeinschaften im Präsidium der SPD und Schatzmeisterin der SPD.

In der öffentlichen Debatte um das Grundeinkommen in den letzten Jahren war die SPD die Partei, welche besonders resistent gegen Themen wie Grundeinkommen zu sein schien. Offene Diskussionen zum Grundeinkommen waren nicht zu finden, dafür die Fixierung auf den traditionellen Arbeitsbegriff und der Glaube an Vollbeschäftigung. Hat sich da was geändert in der Basis der SPD? Eine Gruppierung der SPD, eine Gruppe der Rhein-Erft SPD, setzt sich mittlerweile mit dem Grundeinkommen auseinander.

Rhein-Erft SPD

Geht da was in der Braunschweiger SPD?

Sicher wird sich zeigen, wie christlich das Menschenbild der SPD in Braunschweig ist und dass nicht nur Technik, sondern auch das christliche Menschenbild Entwicklungen unterworfen ist, wie unser Arbeitsbegriff.

Wir freuen uns, dass sich die SPD in Braunschweig dem Thema Grundeinkommen öffnet auch wenn das Forum Grundeinkommen von dieser lautlosen und und fast heimlichen Einladung zur Diskussionsveranstaltung der SPD in Braunschweig leider etwas spät am 22.6.09 und nur durch Zufall erfuhr. Wir wünschen im Forum Grundeinkommen noch viele Diskussionen mit der SPD in Zukunft. Für den 23.6.09  wünschen wir der Veranstaltung ein gutes Gelingen, eine spannende Diskussion.

 

Hier zur Einladung der SPD

 

Kosten: 
Eintritt frei.
Veranstaltungsort: 
Volksfreundsaal, Schloßstraße 8, 38100 Braunschweig
Veranstalter: 
SPD

Nach oben