Nach meiner Überzeugung ist ein Systemwechsel nötig und auch möglich

"Nach meiner Überzeugung ist ein Systemwechsel nötig und auch möglich. Meine Vorstellung wäre ein bedingungsloses Grundeinkommen. Im Alter schließt das eine Grundrente ein, die ebenfalls an keine Bedingungen geknüpft wird. Das würde das Problem der Altersarmut, das Rüttgers zu bewegen scheint, gar nicht entstehen lassen. [...] Basis sollte das von der Bundesregierung festgelegte soziokulturelle Existenzminimum sein. Das sind zurzeit etwa 600 Euro pro erwachsener Person und Monat. Für Kinder bis zum 18. Lebensjahr erhalten die Eltern 300 Euro zusätzlich. Außerdem gibt es rund 200 Euro pro Person als Versicherungsgutschein für die Finanzierung einer Gesundheits- und Pflegeprämie. Alle anderen Einzelleistungen im Sozialbereich entfallen ebenso wie alle Einzelfall-Prüfungen, was nicht zuletzt eine enorme Ersparnis an Bürokratiekosten bedeutet." Thomas Straubhaar, Volkswirt StraubhaarHWWI,

Nach oben