Warum wir es uns nicht leisten können, uns kein Grundeinkommen zu leisten

22.11.2016

Traditionelle Jobs verschwinden, die Einkommensunsicherheit wächst: wir erleben eine Krise der Arbeit, die uns krankmacht und Leuten wie Trump zum Erfolg verhilft. Wir brauchen ein Grundeinkommen, damit Menschen auch unabhängig von ihrer Arbeit überleben und ihre wahren Potenziale entfalten können. Ein Kommentar von Frances Coppola.

Mitteilungen

bedingunsloses Grundeinkommen ist alternativlos

Die Einführung eines bedingunslosen Grundeinkommens ist alternativlos.
Durch Industrie 4.0. stehen wir an der Schwelle zu einem neuen Zeitalter in der menschlichen Entwicklung. Der Roboter ersetzt die menschliche Arbeit. Das Prinzip der Marktwirtschaft von Angebot und Nachfrage muss erhalten bleiben sonst kollabiert das System. Roboter kaufen keine Autos und laufen nicht in den Supermarkt ! So einfach ist das. Der Mensch wird mit einem Grundeinkommen zum Diestleister an seiner Umwelt und an seinen Mitmenschen.

Kommentar hinzufügen

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Schreiben Sie die Lösung der Aufgabe in das Formularfeld. Durch die richtige Antwort unterscheiden sie sich von Spamprogrammen.

Nach oben