Der Roboter putzt, der Mensch lebt vom Grundeinkommen

09.09.2016

Wie sieht unser Alltag 2030 aus? Eine US-Studie widmet sich den Möglichkeiten von künstlicher Intelligenz. Einen Aufstand der Maschinen muss die Menschheit nicht fürchten - vorerst.

....


Die KI verändert unser Leben auch dort, wo wir es nicht sofort erkennen. Sie analysiert zum Beispiel Patientendaten und hilft damit der Medizin oder sie berechnet, wo Verbrechen besonders wahrscheinlich sind. Wenn die letzten 15 Jahre solche Fortschritte gebracht haben, was können wir dann in den nächsten 15 Jahren erwarten? Dieser Frage ist ein Gremium aus über 20 Experten für eine Studie der Stanford University nachgegangen. Die Ergebnisse sind nun in einem Bericht vorgestellt worden.    

...

Die Arbeitswelt wird sich verändern

    Alle diese Veränderungen werden einen Einfluss auf die Arbeitswelt haben. Die Autoren der Studie schreiben allerdings, dass dieser Einfluss - sei er nun positiv oder negativ - schwer einzuschätzen ist. In naher Zukunft werde die KI wohl eher bestimmte Aufgaben übernehmen und nicht sofort ganze Berufe ersetzen. Dabei seien die unterschiedlichsten Berufszweige betroffen, von LKW-Fahrern über Radiologen bis hin zu Rechtsanwälten.
    Durch die Veränderungen werden viele Menschen ihren Lebensunterhalt nicht mehr allein mit ihrer Arbeit bestreiten können, heißt es. Die Antwort auf die Frage, wie man die Menschen davor schützt, werde eine politische und keine rein wirtschaftliche sein, notieren die Forscher und bringen kurzfristige Lösungen wie Umschulungen ins Spiel, aber auch langfristige wie ein Grundeinkommen. Sie sehen aber auch positive Entwicklungen: Wird die Arbeitskraft durch KI günstiger, könnten viele Produkte auch erschwinglicher werden.

Mitteilungen

Kommentar hinzufügen

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Each email address will be obfuscated in a human readable fashion or (if JavaScript is enabled) replaced with a spamproof clickable link.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Schreiben Sie die Lösung der Aufgabe in das Formularfeld. Durch die richtige Antwort unterscheiden sie sich von Spamprogrammen.

Nach oben