November 2013

Dagobert Ducks Traum: Tresor mit 8 Millionen Münzen unterm Hammer

30.11.2013

Basel – Wer als Kind schon immer geträumt hat, einmal wie Dagobert Duck in Geld zu schwimmen, bekommt jetzt die Möglichkeit. In Basel steht ein Geldspeicher samt Inhalt zur Versteigerung!Der Tresor ist voll mit 5-Rappen-Stücken der Schweizer Währung Franken.

84 Prozent der Bevölkerung für bundesweite Volksabstimmungen

26.11.2013

Seit einiger Zeit treten Grundeinkommens- und Volksentscheidpioniere immer mal wieder gemeinsam in Aktion, wie z.B. Johannes Stüttgen und Götz Werner. Das ist nicht zufällig so, denn Volksentscheid und Grundeinkommen haben das gleiche Ziel: Die Souveränität des Bürgers.  mehr ...  »

Grundeinkommen – Raub in vollendeter Form

28.11.2013

Guter Titel zum Grundeinkommen in der Weltwoche. Deren Verleger und Chefredaktor Roger Köppel ist einer der eloquentesten Gegner der Idee. Nun hat sich der Innendienstleiter der Weltwoche Samuel Hofmann ins Thema vertief.

 

A Basic Income is Not a Crazy Idea

26.11.2013

Enno Schmidt, a founder of Generation Basic Income, joins Thom Hartmann. It's a Republican's nightmare -- a basic income for all citizens - whether you're rich or poor - employed or unemployed - hardworking or lazy. What's going on in Switzerland - and could it fuel a global movement?

A universal basic income for all Indians

25.11.2013

Auch in einem großen online Magazin Indiens wird das Thema Grundeinkommen debattiert, als Reaktion auf die Schweizer Volksinitiative:

The idea is to help the poor and ensure that government intervention is minimized

Die Verklärung des alten Sozialstaats oder verwunderliche Allianzen

26.11.2013

Kürzlich haben wir auf die Petition von Inge Hannemann an den Deutschen Bundestag hingewiesen, die die Abschaffung der Sanktionen im Sozialgesetzbuch vorschlägt. Die Petition hat Unterstützung von verschiedener Seite gefunden und ist nicht die erste ihrer Art.

Weitere Berichte zum Thema: 

Weitere Petition zur Abschaffung der Sanktionen bei Hartz IV

18.12.2013

Inge Hannemann hat eine Petition zur Abschaffung der Sanktionen bei Hartz IV  an den Deutschen Bundestag eingereicht, die hier mitgezeichnet werden kann.  mehr ...  »

Der Suppenküchenstaat wächst

25.11.2013

Bildungsversprechen taugen nicht zur Armutsbekämfung. Und auch nicht Reichtumsförderung auf steuerpolitischem Gebiet. Was nötig wäre, ist eine Umverteilung nach unten, und zwar von Einkünften, Vermögen und auch von Arbeit. Arbeitszeitverkürzung wäre ein ganz wichtiger Ansatz und ebenso Lebensarbeitszeitverkürzung.

"Arbeit". Wer keine hat, dem bleibt der Trost zur "Arbeit" gehen zu können.

25.11.2013

Im Film "Wolken ziehen vorüber" aus dem Jahr 1996 von Aki Kaurismäki gibt Ilona, die Hauptfigur, ihrem neu eröffneten Restaurant den besten, den einzigen Namen, den ein Restaurant haben kann: "Arbeit". Wer keine hat, dem bleibt der Trost zur "Arbeit" gehen zu können.

Alternativen zum Mindestlohn

26.11.2013

Die Schieflage der Verhandlungsmacht zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften zu beseitigen, würde mit einem gesetzlichen Mindestlohn nicht erreicht, mein Christoph Giesa.

Countdown Grundeinkommen

20.11.2013

"Mit 'Countdown Grundeinkommen' ist ab sofort mein erstes Buch im Handel erhältlich...Nach einer Darstellung der Grundlagen und einem Modellvergleich liegt der Schwerpunkt auf möglichen Reformen im Bereich des Steuersystems und des Sozialversicherungssystems. " schreibt Torsten Büschel über sein Buch.

Gleiches Geld für alle! - Das bedingungslose Grundeinkommen

22.11.2013

    Eine Einführung in heutiger Zeit wird in diversen Ländern der Welt diskutiert. Darunter Brasilien, Indien, Deutschland, Schweiz, Frankreich, Kanada, Spanien und Österreich.

Brauchen Sozialstaaten ein Bedingungsloses Grundeinkommen?

Future Works - Ein Film über Arbeit

25.11.2013

Sendung am Montag, 25.11. | 23.30 Uhr | SWR Fernsehen

Obamacare und die Idee vom bedingungslosen Grundeinkommen

22.11.2013

wenn Sie glauben, dass das "Obamacare"-Programm sozialistisch sei, dann haben Sie das Beste noch nicht gesehen. Momentan wird nämlich gerade über ein Programm gesprochen, dass so sozialistisch scheint, dass Karl Marx vor Freude in seinem Grab applaudieren würde. Und in der Tat hat das noch erst mal gar nichts mit Obama zu tun.

Soziales statt Bedingungsloses Grundeinkommen

20.11.2013

Linke Lebenslügen Der Staat sollte nur dann Werktätige und Rentner besteuern und umverteilen, wenn sich die Geldempfänger sozial engagieren - oder arbeiten. Alles andere ist Ausbeutung!

Gefährliche Heilsbotschaft

Wie 3D Druck unsere Welt verändert

14.11.2013

Ökonomen erwarten durch den 3D-Druck eine neue industrielle Revolution. Die Technik gibt es zwar schon seit 30 Jahren, doch die Geräte waren bis vor kurzem noch unerschwingliche Ungetüme. Heute sind die Drucker weder größer noch teurer als ein PC.

Tun Sexarbeiterinnen ihre Arbeit gern?

19.11.2013

Wie kann das sein, dass alle so eine klare Meinung zum Thema Prostitution haben? Ist es nicht eher menschenunwürdig, an der Supermarktkasse für nichts zu arbeiten? Muss man nicht erst mal alles ändern, bevor man die Prostitution abschafft?

Hypermoderne: Das Ende der Arbeit. Eine Vision

19.11.2013

Der Zukunftskolumnist Peter Glaser entwirft eine gar nicht ferne Utopie (oder Dystopie?), in der Roboter nicht nur alle Arbeiten verrichten, sondern sich auch selbst herstellen. Wir leben dann in netten Lagern und werden noch immer gebraucht.

Stellungnahme Sozialkommission FDP zur Volksinitiative Bedingungsloses Grundeinkommen

18.11.2013

Die Volksinitiative ist zustande gekommen. Der Stimmbürger wird sich zu Wort melden können. Die FDP kämpft im Sinne des liberalen Widerstandes gegen diese Initiative, welche unsere freiheitliche Gesellschaft verstaatlichen will.

Rezension: Arbeitsfrei. Eine Entdeckungsreise zu den Maschinen, die uns ersetzen werden

04.11.2013

Arbeitsfrei, was bedeutet das eigentlich? Ein Euphemismus für arbeitslos? Das ist eines der ersten Dinge, die einem zu dem Titel des neuen Buchs von Frank Rieger und Constanze Kurz in den Kopf kommen. Vor allem, wenn man dann noch den Untertitel “Eine Entdeckungsreise zu den Maschinen, die uns ersetzen” hinzunimmt.

Grundeinkommen: «Initiative gegen Faulheit»?

15.11.2013

Die Initiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen sorgt für Wirbel. Handelszeitung.ch befragte mit Daniel Häni und Rudolf Minsch Befürworter und Gegner. Die Fronten sind verhärtet.

Arbeitsagentur fordert schärfere Hartz-IV-Regeln

06.11.2013

Die Bundesagentur für Arbeit will schärfere Sanktionen und Kürzungen für Hartz-IV-Empfänger. Wer dreimal einen Termin im Jobcenter versäumt, soll vorläufig gar nichts mehr erhalten.

Schauspieler zwischen Karriere und Krisen

12.11.2013

Die meisten kämpfen sich durch
Nina Petri: "Nach außen ist immer alles supi!" (Quelle: ZDF)

Garantiertes Grundeinkommen - Diözesanverband Köln der KAB

30.09.2013

Der Diözesanverband Köln der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) erklärt sein Modell zum Garantierten Grundeinkommen.

Das sagen ausländische Medien zum Grundeinkommen

13.11.2013

Die Schweiz löst eine Diskussion aus. Renommierte amerikanische Zeitungen wie die «New York Times» berichten grossflächig über die Initiative für ein Grundeinkommen – und das überraschend positiv.
 

Crowdfunding für Europäische Bürgerinitiative zum Grundeinkommen

07.11.2013

Der frische Wind aus Kroatien, Slowenien und Deutschland hat sich seit ein paar Wochen zu einem bemerkenswerten Aufwind für die Europäische Bürgerinitiative (EBI) Grundeinkommen entwickelt:

Volksinitiative zum Grundeinkommen formell zustande gekommen

08.11.2013

Am 8. November 2013 hat die Bundeskanzlei eine Verfügung erlassen: Die Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen ist offiziell zustande gekommen. Sie erklärt nach Prüfung der Unterschriften, dass am 4. Oktober 126’408 gültige abgegeben wurden.

Switzerland’s Proposal to Pay People for Being Alive

12.11.2013

This fall, a truck dumped eight million coins outside the Parliament building in Bern, one for every Swiss citizen. It was a publicity stunt for advocates of an audacious social policy that just might become reality in the tiny, rich country.

Verdienen, ohne zu arbeiten

07.11.2013

Ideen, Konzepte, Utopien verändern Gesellschaften - davon ist Michael Opielka überzeugt. Ein Konzept ist das Grundeinkommen, das jeden in der Gesellschaft mit ausreichenden Mitteln ausstattet, ohne dass er dafür arbeiten muss.

2013 Ich bin wertlos oder warum das BGE keine Gewerkschaft braucht.

08.11.2013

Für mich ist arbeiten, also schweißen, schon immer mein Traumberuf gewesen. Genauso wie ich es nie als einen Job ansah, sondern als Beruf. Beruf ist ein Wort das von Berufung abgeleitet wurde und so ist schweißen meine Berufung. ...

Der neue Kollege macht nur Überstunden

03.11.2013

Frau Kurz, Herr Rieger, Sie beschreiben die Automatisierung der Arbeitswelt als Folge ökonomischen Denkens. Der Titel Ihres Buches, in dem Sie von Ihrer Reise zu Bauernhöfen und Fabriken berichten, lautet aber „Arbeitsfrei“, nicht „Arbeitslos“.

Opfer der Automatisierung

07.11.2013

Eine kürzlich als Working Paper der Oxford Martin School veröffentlichte Studie kommt zu dem Ergebnis, das 47 Prozent aller Jobs in den USA sehr wahrscheinl

Zum 10. Jahrestag der Sozialreformgesetze: Piraten empfhelen Reform für Hartz IV

17.10.2013

Mit dem von uns vorgeschlagenen Sockeleinkommen soll jeder Bürger – egal ob jung oder alt – eine Grundsicherung bekommen. Als ersten Richtwert halten wir eine monatliche Summe von 200 Euro für machbar. Finanziert werden soll die Grundsicherung aus bereits bestehenden Steuern und Einnahmen wie z. B. der Einkommensteuer.

Nach oben