Januar 2010

Auf Einkommen besteht ein Menschenrecht.

Auf Einkommen besteht ein Menschenrecht. Die Menschen haben bestimmte materiell zu erfüllende Bedürfnisse, Existenzminima, auch darüber Hinausgehendes. Und das steht ihnen zu, unabhängig von dem, was sie hervorbringen. Millionen zu haben ist nicht ein Bedürfnis des Menschen.


Der Mensch muss warm wohnen und zu essen haben, wenn sich die bessere Natur in ihm regen soll

Der Mensch ist noch sehr wenig, wenn er warm wohnt und sich satt gegessen hat, aber er muß warm wohnen, und satt zu essen haben, wenn sich die bessre Natur in ihm regen soll.

November 1973

Fernsehtipp - Artikel - Büro für Grundeinkommen

Fernsehtipp: Geld für alle!
20.1.2010, 23.30 Uhr, ARD
http://programm.daserste.de/pages/programm/detail.aspx?id=4l8qu6iT1a%2f1...
-------------------------------------

Immer wieder dröhnen merkwürdig laute Stimmen durch grosse Medien...


Wer die Welt bewegen will ...

Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen.

Sokrates

Quelle

 

 


Nach oben