April 2009

Arbeitsk(r)ampf oder fair play

Liebe EmpfängerInnen des Newsletters der Initiative Forum Grundeinkommen,

fehlt Ihnen/Dir für morgen der Flyer für die Demo zum Tag der Arbeit?
Download als PDF zum Ausdrucken, Kopieren und Verteilen
http://www.forum-grundeinkommen.de/files/1_mai.pdf


 mehr ...  »


Veranstaltungen im April und Mail - Info Petition

Liebe Empfänger des Newsletters der Initiative Forum Grundeinkommen,

auf folgende Veranstaltungen möchte ich Sie aufmerksam machen und Sie zu diesen herzlich einladen:

Vortrag
29.04.2009 18:00     Universität Trier, Universitätsring 15, 54296 Trier, Raum B16
 mehr ...  »


Bundestag antwortet auf online Petition - später ...

Einem Schreiben an Susanne Wiest - sie hat die online Petition zum bedingungsloses Grundeinkommen beim Deutschen Bundestag eingereicht -  reagiert nach langem Warten der Bundestag mit einem Hinweis und anonym unterzeichnet.  mehr ...  »


Vortrag

Titel: 
Grundeinkommen - Vortrag und Diskussion mit Frank Thomas
Beschreibung: 

Die Veranstaltung fällt aus!

Vortrag und Diskussion von und mit Frank Thomas

Frank Thomas ist Initiator der Initiative Forum Grundeinommen und setzt sich seit 2007 aktiv in Form von Vorträgen, Seminaren, Artikeln und anderen Aktivitäten für eine gesellschaftliche Debatte über das bedingungslose Grundeinkommen ein.

Kosten: 
Eintritt frei.
Veranstaltungsort: 
Universität Trier, Universitätsring 15, 54296 Trier, Raum B16
Veranstalter: 
Universität Trier (AStA)

Du musst selbst die Veränderung werden

Du musst die Veränderung sein, die du in der Welt sehen willst.

Januar 1945

Die Machtfrage - Ansichten eines Nichtwählers

"Wer wählt, stimmt zu. Jede Stimme für eine der Parteien wird diese sofort als Ermunterung zum Weiter-so verstehen" sagt Gabor Steingardt, Mitarbeiter des Nachrichtenmagazins DER SPIEGEL.  mehr ...  »

Aufruf zur 2. Woche des

Aufruf zur 2. Woche des Grundeinkommens vom 14. - 20.9.2009

Bedingungsloses Grundeinkommen

Eine Antwort auf die Krise - ein Weg in die Zukunft

 mehr ...  »


Aufruf zur 2. Woche des Grundeinkommens vom 14. - 20.9.2009

Woche des Grundeinkommens 2009 - Aufruf

Zeichnen Sie den Aufruf mit und unterstützen Sie die Aktionswoche. Sie soll einen Beitrag dazu leisten, die Diskussion über die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens in die breite Öffentlichkeit zu tragen.  mehr ...  »

Freiheit statt Vollbeschäftigung - Vortrag von Dr. Sascha Liebermann - 17.4. TU BS

Liebe Abonnenten des Newsletters der Initiative Forum Grundeinkommen,

wir möchten Sie zu einer besonderen Veranstaltung am kommenden Freitag herzlich
einladen.

Dr. Sascha Liebermann wird einen Vortrag in der TU Braunschweig mit dem Titel
"Freiheit statt Vollbeschäftigung" halten. Anschießend gibt es die
 mehr ...  »


Freiheit statt Vollbeschäftigung - Im Dialog mit Dr. Sascha Liebermann Teil 1

Freiheit statt Vollbeschäftigung - bedingungsloses Grundeinkommen - Sascha Liebe

Dr. Sascha Liebermann studierte Philosophie bei Jürger Habermas und Heinz Röttges, Soziologie bei Ulrich Oevermann und Psychoanalyse, in Frankfurt am Main. Nach Abschluss des Philosophiestudiums hat er seine Dissertation "Die Krise der Arbeitsgesellschaft im Bewusstsein deutscher Unternehmensführer.  mehr ...  »


Aprilscherz - Bundesagentur für Einkommen

Seit dem 1. April 2009 wirbt eine der Berliner Bürgerinitiativen auf einer gefälschten Internetseite der Bundesagentur für Arbeit  mit der Webseite bundesagentur-fuer-einkommen.de für ein bedingungsloses Grundeinkommen inklusive eines Antrags auf Grundeinkommen. Die Seite sieht dem offiziellen Online-Auftritt der Nürnberger Behörde zum Verwechseln ähnlich.
 mehr ...  »

Selbst-Positionierung und Mitwirkungsfähigkeit für das Gemeinwohl

"Weil alle Menschen sich selbst im Hinblick auf alle anderen selbst positionieren, und über die Einsicht ihrer damit bestehenden Mitwirkungsfähigkeit für das Gemeinwohl verfügen, deshalb sind alle Menschen der Achtung wert."  mehr ...  »


Keine einschränkenden Bedingungen zur Untersützung der Selbst-Positionierung

"Jedem Einwohner ist als Unterstützung bei seiner Selbst-Positionierung lebenslang eine an keine einschränkenden Bedingungen geknüpfte Existenzsicherung zu zahlen, die ihm ohne Lohnarbeit mühelos zu leben ermöglicht und bei der es ihm selbst überlassen bleibt, ob er zusätzlich einer entlohnten Arbeit nachgeht oder nicht."  mehr ...  »


Film

Titel: 
Filmszenen aus "Grundeinkommen" mit anschließendem Dialog
Beschreibung: 

Das Mütterzentrum Braunschweig veranstaltet zusammen mit dem Forum Grundeinkommen einen Nachmittag zum Thema Grundeinkommen. Eingeleitet wird der Dialog mit Szenen aus dem Film "Grundeinkommen - Ein Filmassay von Daniel Häni und Enno Schmidt". Der  anschließende Dialog mit Frank Thomas (Forum Grundeinkommen) wird von folgenden Fragen geleitet:

 

  • Was ist Arbeit?
  • Warum arbeiten Sie eigentlich?
  • Was würden Sie tun, wenn für Ihr Einkommen gesorgt würde?

   mehr ...  »

Kosten: 
Eintritt frei. Spenden erbeten.
Veranstaltungsort: 
Mütterzentrum BS, Hugo-Luther-Straße 60A, 38118 Braunschweig
Veranstalter: 
Mütterzentrum Brauschweig zusammen mit Forum Grundeinkommen

Für Geld alles zu tun bereit

Wer der Meinung ist, dass man für Geld alles haben kann, gerät leicht in den Verdacht, dass er für Geld alles zu tun bereit ist.

Benjamin Franklin


Nach oben