Januar 2009

Grundeinkommen ist machbar - Ein Impuls aus Hannover

Grundeinkommen ist machbar - Ein Impuls aus Hannover

 Am 29. Januar 09 hatte die Bürgerinitiative Grundeinkommen Hannover in die Eilenriedehalle zu "Grundeinkommen ist machbar - Mut zum Wandel" eingeladen – jeden Bürger, der sich mit der realen Utopie des bedingungslosen Grundeinkommens auseinandersetzen wollte und vier, nein fünf hervorragende Redner und klare Denker. Dr. Ute L.  mehr ...  »


Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen

Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen, die zu seiner Entstehung beigetragen haben.


Es ist leichter, ein Atom zu spalten, als ein Vorurteil

Welch seltsame Zeit, in der es leichter ist, ein Atom zu spalten als ein Vorurteil!


Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:

erstens durch nachdenken, das ist der edelste,
zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste,
und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.

Konfuzius (ca. 500 v. Christus), chinesischer Philosoph

Kategorien:

Der eine fragt: Was kommt danach?

Der eine fragt

Der eine fragt: Was kommt danach?
Der andere fragt nur: Ist es recht?
Und also unterscheidet sich
Der Freie von dem Knecht.

Theodor Storm (1817 - 1888), Jurist und Schriftsteller


Arbeite nur, wenn du das Gefühl hast, es löst eine Revolution aus.

"Arbeite nur, wenn du das Gefühl hast, es löst eine Revolution aus."

Joseph Beuys, Künstler


Je mehr der Einzelne selbst sieht was für andere notwendig ist...

Je mehr der Einzelne selbst sieht was für andere notwendig ist, desto unternehmerischer wird er in seiner Arbeit sein.


Online Petition zum bedingungslosen Grundeinkommen

Online Petition zum bedingungslosen Grundeinkommen

Auf der Webseite des Deutschen Bundestages wurde am 10.12.08, von Susanne Wiest aus Greifswald, eine Petition zur Einführung des Bedingungslosen Grundeinkommens eingereicht. Sie können diese Petition hier online unterstützten, durch Ihre Mitzeichnung (Verlängerung bis zum 17.02.09).  mehr ...  »


Die Schwierigkeiten liegen nicht in den neuen Gedanken

Die Schwierigkeiten liegen nicht in den neuen Gedanken, sondern darin, den alten zu entkommen.


Das halte ich für ein relativ deutsches Phänomen

Das halte ich für ein relativ deutsches Phänomen:
Es lieber bleiben zu lassen, weil man ja vielleicht etwas auf den Deckel kriegen könnte.


Doris Dörrie, Regisseurin, Autorin und Produzentin


Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht ...

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.


Hilbert Meyer, Professor für Schulpädagogik, Universität Oldenburg


Eine neue Idee wird in der ersten Phase belächelt

Eine neue Idee wird in der ersten Phase belächelt,
in der zweiten Phase bekämpft,
in der dritten Phase waren alle immer schon begeistert von ihr.


Arthur Schopenhauer


Film

Titel: 
Interview zum Grundeinkommen bei tv38

Frank Thomas im Studiogespräch mit Gerwin Bärecke bei tv38  in der Sendung "Braunschweig vor Ort" über Grundeinkommen.

An folgenden Tagen wird er wiederholt:

20.01.2009 19:00
21.01.2009 10:00
21.01.2009 16:00
24.01.2009 19:00

   mehr ...  »

Kosten: 
Keine
Veranstaltungsort: 
Lokales Fernsehn - tv38
Veranstalter: 
Forum Grundeinkommen

Interview tv38 - Onlinepetition - Podiumsdiskussion

1. Interview bei tv38  Heute 20.01.09
2. Onlinepetition  bis zum 10.02.09
3. Podiumsdiskussion in Hannover  Erinnerung  29.01.09

1. Interview bei tv38
Frank Thomas im Studiogesprch bei tv38  mehr ...  »

Forum

Titel: 
Wer kämpft für wen?

Das Forum Grundeinkommen lädt ein zum Seminar mit der Frage: Wer kämpft für wen oder für wenn ist das Grundeinkommen? Es soll erörtert werden aus welcher Position heraus für ein Grundeinkommen gestritten wird, für welche gesellschaftlichen Gruppen dieses geschieht und mit welchen Begründungen.

 

Das Seminar findet in pädagogischer Verantwortung des Bildungswerkes Verdi statt.

Kosten: 
Eintritt frei. Spenden erbeten!
Veranstaltungsort: 
Bildungswerk ver.di, Julius-Konegen-Str. 24, 38114 Braunschweig
Veranstalter: 
Forum Grundeinkommen

Vorsicht Freiheit! - Veranstaltungen im Januar

Wir begrüßen Sie im neuen Jahr mit zwei Veranstaltungen in Braunschweig. Besonders hervorzuheben ist die szenische Lesung.

Forum

Titel: 
Argumente gegen das Grundeinkommmen Teil 2

Wir laden ein, sich mit der Idee des Grundeinkommen auseinander zu setzen. Inhalt dieses Gespräches soll es sein, Gegenargumente des Grundeinkommens kennen zu lernen und diese im Gespräch zu betrachten. Wir setzen damit die erste Veranstaltung zu diesem Thema vom 5.12.08 fort.  mehr ...  »

Kosten: 
Eintritt frei. Spenden erbeten!
Veranstaltungsort: 
Bildungswerk ver.di, Julius-Konegen-Str. 24, 38114 Braunschweig
Veranstalter: 
Forum Grundeinkommen

Nach oben